MailClientprogramm einrichten

Bevor es mit dem Konfigurieren los geht, benötigen Sie einige Daten. Sie müssen wissen:

- Name des E-Mail-Servers
Hier können Sie mail.mtanord.de für alle Serverdienste eingeben. Unter diesem Servernamen ist auch das Echtheitszertifikat für die Verschlüsselung eingestellt.
Sie können alternativ auch mail.ihredomaine.zz. (ihredomain.zz mit ihrem Domainnamen ersetzen!) eingebe, wenn Sie keine Verschlüsselung nutzen bzw. bei Verschlüsselung dann das nicht verifizierte Zertifikat bestätigen (alternativ für ihre Domain ein extra Zertifikat beantragen).

- mit welchem Namen Sie sich dort anmelden müssen
Grundsätzlich melden Sie sich bitte mit ihrer kompletten Mailadresse an!
Bitte beachten Sie beim Anlegen (und Weitergeben) von E-Mailadressen:
1. dass E-Mailadressen immer "klein" geschrieben werden !
2. dass meist nur die Zeichen a-z, die Zahlen 0-9 und die Zeichen .(Punkt) _ (Unterstrich) - (minus) vor dem @ erlaubt sind
3. dass keine Umlaute verwendet werden...

- welches Kennwort Sie eingeben müssen
Diese Angaben erhalten Sie von Ihrem Provider bzw. Betreuer der Domain. Das Kennwort für ein einzelnes Mailkonto können (und sollten) Sie über das Administrationstool auf dem Mailserverändern, wenn Sie ihr altes Kennwort wissen. Sollten Sie ihr Kennwort "vergessen", kann nur der Administrator für die Internetdomain dieses neu anlegen.
Bitte nutzen Sie als Passwort keine reinen Vor-Namen, besser wenn Sie aus Teil-Namen und Zahlen oder aus den Anfangsbuchstaben eines Satzes ein Passwort "mischen".


Thunderbird

Für Thunderbird gibt es eine Anleitung u.a. hier
E-Mail Konten einrichten
IMAP Konten einrichten
SMTP einrichten

Outlook 2007

Für Outlook 2007 als Bildmontage:
neues E-Mail Konto einrichten

Winmail

Windows Mail ist das bei Windows mit gelieferte E-Mail-Programm. Die Konfiguration für Outlook express und Outlook kann davon abgeleitet werden.
Die Einrichtung (Konfiguration) des Programms ist am einfachsten über das Menü. Klicken Sie auf
Extras > Konten und der Konten-Assistent wird gestartet.

start

klicken Sie auf "Hinzufügen" um ein neues Konto anzulegen oder auf "Eigenschaften" um ein vorhandenes Konto zu bearbeiten. Wenn Sie ein neues Konto hinzufügen geben Sie den angezeigten Namen und (nach weiter) Ihre E-Mailadresse ein.

name

Wähler Sie den Typ des Mailservers aus. POP3 ist "Standard", hier werden die empfangenen Mail aus dem Postfach auf dem lokalen PC zur Weiterverarbeitung gespeichert.
Wenn Sie IMAP nutzen, können Sie weitere Ordner auf dem Mailserver direkt abrufen (zB. Spamverdacht). Bei IMAP werden die Mails erst auf Anforderung vom Mailserver abgerufen. Der Server ist so eingestellt ist, dass nach einer Latenzzeit von 60 Tagen alle ältern Mails gelöscht werden!
Geben Sie dann den Servernamen ein UND aktivieren Sie "Ausgangsserver erfordert Authentifizierung". Nach >weiter< den Benutzernamen (= Mailadresse) und das Passwort eingeben. Wenn nur Sie den PC nutzen können Sie das Kennwort auch speichern. Nach >weiter< wird das Konto fertiggestellt. Bei IMAP dann die Orddner vom hinzugefügten Mailserver herunterladen.

konto

Bearbeiten Sie das Konto nach Abschluss / bei Änderung über > Konto > Eigenschaften.
Unter
> ALLGEMEIN kann ein eindeutiger Kontoname eingetregen werden
> SERVER __ wenn nur der Server geändert werden soll, dann hier eintragen
> ERWEITERT hier tragen SIe die Portnummern für die Dienste ein
- SMTP 25 : Standard
- SMTP 587: alternativ
- SMTP 465: mit SSL Verschlüsselung
- POP 110 : Standard
- POP 995 : mit SSL
- IMAP 143: Standard
- IMAP 993: mit SSL
! Bei Nutzung von SSL-Ports bitte anhaken bei: _ Dieser Server erfordert eine sichere Verbindung (SSL)

eigenschaften